Gestern wurde offiziell bekannt gegeben, worüber schon lange getuschelt wurde: Raúl Richter (27) verlässt Gute Zeiten, schlechte Zeiten nach fast sieben Jahren. Der 27-Jährige will sich zukünftig neuen Film- und TV-Projekten widmen. Bis Ende September soll Raúl zwar noch vor der GZSZ-Kamera stehen, wird aber schon jetzt schmerzlich von seinen Kolleginnen und Kollegen vermisst.

Janina Uhse (24), deren Rolle Jasmin mit Raúls Figur Dominik liiert war, fällt der Abschied besonders schwer. "Natürlich ist es traurig für mich, dass er geht. Wir haben zusammen angefangen damals, also er ist zwei Monate vor mir eingestiegen, und wir hatten ja auch eine lange Liebesgeschichte zusammen als Jasmin und Dominik", so die Schauspielerin im Interview mit Promiflash. Doch Raúl ist ihr nicht nur beruflich ans Herz gewachsen: "Er ist ein Kollege, mit dem ich mich auch privat sehr gut verstehe. Da wird definitiv was fehlen am Set."

Wie Raúl alias Dominik aus der Serie aussteigt, verrät der Sender noch nicht. Für ihn soll es dann ein neues männliches Gesicht etwa gleichen Alters im GZSZ-Hauptcast geben.

Für Raúl Richter kommt nun ein neuer Lebensabschnitt. Seine bisherigen Highlights erfahrt ihr hier in unserem Quiz:

Janina Uhse, Schauspielerin
Getty Images
Janina Uhse, Schauspielerin
Sylvie Meis bei "Let's Dance"
Andreas Rentz / Getty
Sylvie Meis bei "Let's Dance"
Raúl Richter bei der Filmpremiere von "Der Schlussmacher" in Berlin
Andreas Rentz/ Getty Images
Raúl Richter bei der Filmpremiere von "Der Schlussmacher" in Berlin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de