Anzeige
Promiflash Logo
Mallorca-Jens vergeben: Endlich klärt Nadine aufGetty ImagesZur Bildergalerie

Mallorca-Jens vergeben: Endlich klärt Nadine auf

16. Sep. 2014, 10:00 - Promiflash

Nachdem Nadine im Internet Bilder aus Mallorca postete und immer wieder die Gerüchteküche ordentlich anheizte, scheint ein Liebescomeback jetzt wohl doch erst einmal endgültig ausgeschlossen. Jedenfalls wenn man der On-off-Freundin von Jens Büchner (44) Glauben schenken will.

Denn die Studentin reagierte jetzt auf die Spekulationen bezüglich einer erneuten Beziehung zu dem Chaos-Auswanderer. Via Facebook schreibt Nadine: "Keine Sorge, ein Liebescomeback wird es sowas von 100% nicht geben!" Doch neben dieser Tatsache, offenbart Nadine noch eine weitere Neuigkeit, die den Goodbye Deutschland-Star in keinem guten Licht erscheinen lässt: "Ich wünsche Jens und seiner neuen Freundin, die nun auch die einzige Freundin ist, alles Gute." Ups, das hört sich doch ganz danach an, als ob der "Pleite aber sexy"-Sänger seine neue Freundin schon gedatet hat, als er noch mit Nadine zusammen war.

Die Beziehung zwischen Jens und seiner Freundin war schon immer reichlich turbulent. In einem Video, welches Nadine vor Kurzem postete, erklärte sie, dass die beiden sich sogar noch viel öfter getrennt hatten, als es die Öffentlichkeit mitbekommen hat. Diese Trennung scheint jetzt aber wirklich von Dauer zu sein. Wer die neue Frau an Jens Seite ist, wurde bisher noch nicht verraten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de