Gerade wurden einige Fans enttäuscht, als herauskam, dass Matthew McConaughey (44) in dem zweiten Teil des Stripper-Films "Magic Mike XXL" keine heißen Tanzeinlagen mehr zeigen wird. Jetzt gibt es aber wieder gute Nachrichten: Jada Pinkett-Smith (43) wird neben Channing Tatum (34), Matt Bomer (36) und Joe Manganiello (37) in dem Sequel zu sehen sein.

In einem Interview mit Queen Latifah (44) erzählte die Schauspielerin von ihrer neuen Rolle. Wird sie in dem Film auch tanzen und strippen? Jada lacht: "Nein, eine von denen werde ich nicht spielen!" Welche Rolle sie genau übernehmen wird, darf die Frau von Will Smith (45) leider noch nicht verraten. Sie erzählt nur, dass ihre Rolle eigentlich ein männlicher Charakter sein sollte, dann aber für sie umgeschrieben wurde. Dass die Dreharbeiten zu dem Stripper-Film aber ein unvergessliches Erlebnis waren, das offenbart sie ganz ungeniert: "Es hat jede Menge Spaß gemacht und ich bin super aufgeregt deswegen." Bei den ganzen heißen Männern, die in dem Film mitspielen, muss man ja aufgeregt sein, oder? Doch Jada gibt sich cool: "Ich bin solche Muskelpakete gewohnt - ihr wisst doch, mit wem ich unter einem Dach lebe." Ihr Mann Will Smith macht keinen Hehl aus seinem trainierten Körper und Jada scherzt: "Ich bin solche Muskeln gewohnt - ich weiß damit umzugehen."

Im Juli 2015 kann man Jada dann in ihrer neuen Rolle in deutschen Kinos bewundern.

Jada Pinkett-Smith und Will Smith beim Correspondents' Association Dinner im Weißen Haus
Larry Busacca/Getty Images
Jada Pinkett-Smith und Will Smith beim Correspondents' Association Dinner im Weißen Haus
Will Smith, Jaden Smith und Jada Pinkett-Smith in Los Angeles
Kevin Winter/Getty Images
Will Smith, Jaden Smith und Jada Pinkett-Smith in Los Angeles
Jada Pinkett-Smith und Will Smith mit ihren Kindern Jaden und Willow
Randy Shropshire/Getty Images for Environmental Media Association
Jada Pinkett-Smith und Will Smith mit ihren Kindern Jaden und Willow


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de