In seiner neuen Dating-Show "Kay One - Prinzessin gesucht" wird der Rapper nach seiner Traumfrau suchen. Doch natürlich ist es nicht leicht, die echte Liebe im TV zu finden, gibt Kay (30) zu: "Die eine oder andere Kandidatin, die nur ins Fernsehen wollte, habe ich natürlich auch bei meinem Format erwischt."

Inzwischen dürfte sich unter den hübschen und aufmerksamkeitshungrigen Frauen herumgesprochen haben, dass Datingshows wie Catch the Millionaire oder Der Bachelor durchaus als Sprungbrett in die Öffentlichkeit dienen können. Doch Kay erzählt im Interview mit Promiflash: "Da war aber auch die eine oder andere dabei, der ich abgenommen habe, dass sie es zu 100 Prozent ernst mit mir gemeint hat." Natürlich verrät der 30-Jährige nicht, ob es zwischen ihm und einer der Kandidatinnen ernsthaft gefunkt hat, allem Anschein nach hat sich die Suche aber gelohnt. Und Kay begründet weiter, warum das Daten im TV für ihn eine geniale Gelegenheit ist, tolle Frauen kennenzulernen: "Eine Frau würde es niemals schaffen, während eines Konzerts über die Absperrung zu springen, um mich kennenzulernen. Sie wird es auch bei Facebook nicht schaffen, weil ich ungefähr 2,4 Millionen "gefällt mir" habe und am Tag 150.000 Nachrichten bekomme."

Wo er recht hat, hat er recht! Wie Kay One zum Thema Liebe steht, hat er Promiflash exklusiv erzählt, mehr dazu erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

[Folge nicht gefunden]
Kay OneRTL II
Kay One
Kay OneFranco Gulotta/WENN
Kay One
Promiflash


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de