Bei manchen Menschen kennt die Tierliebe wirklich keine Grenzen. Nikki Reed (26) geht es da genauso: In ihrer Familie gibt es seit Kurzem animalischen Zuwachs.

Wenn man hört, dass sich jemand ein Haustier zulegen will, so denkt man sofort an einen Vierbeiner, eine Katze oder einen Wellensittich. Kaum einer würde da einen Gedanken an eine Ratte verlieren - es sei denn, man heißt Nikki Reed. Dem People Magzine verriet die Schauspielerin jetzt nämlich, dass sie eine Baby-Ratte adoptiert habe: "Ich bin total süchtig nach Tieren. Man kann wirklich sagen, dass ich bei mir zu Hause einen Bauernhof habe." Ihr kleiner Wegbegleiter ist nämlich nicht das einzige Tier, dass sie hält. Nikki hat insgesamt sechs Hunde, zwei Pferde und jetzt eben noch eine Ratte.

Warum es nun eine Ratte sein sollte, erklärte Nikki übrigens auch: "Ich finde, wenn man die Ratten im Tierhandel kauft, rettet man sie davor, von einer Schlange verspeist zu werden." Scheint, als hätte nicht nur Ian Somerhalder (35) einen besonderen Platz in ihrem Herz ergattert, sondern auch die tierischen Bewohner dieser Erde.

Nikki ReedInstagram/Nikki Reed
Nikki Reed
Nikki ReedWENN
Nikki Reed
Nikki ReedInstagram/Nikki Reed
Nikki Reed


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de