Es ging ihr so schlecht, dass sie sämtliche Termine absagen musste: Ihre zweite Schwangerschaft versetzte Herzogin Kate (32) quasi in einen Zwangsurlaub. Jetzt scheint die werdende Mutter aber die härteste Phase ihrer schweren Übelkeit endlich überstanden zu haben. Sie will sogar schon wieder ihren royalen Pflichten nachgehen.

Insgesamt drei Wochen musste sich die Herzogin von Cambridge zurückziehen, aber jetzt meldet sie sich wieder zurück. Wie Mitarbeiter des britischen Königshauses gegenüber der Zeitung The Mail on Sunday jetzt bestätigt haben, plane Kate, im kommenden Monat wieder ihre offiziellen Termine wahrzunehmen: "Es wird Verabredungen im Oktober und November geben. Wir haben sie nur noch nicht bekanntgegeben", erklärte ein Sprecher.

Bereits während ihrer ersten Schwangerschaft hatte Herzogin Kate mit starker Übelkeit zu kämpfen. Zwar musste sie dieses Mal nicht stationär behandelt werden, erhielt aber dennoch medizinische Betreuung im Kensington-Palast. Ihren letzten offiziellen Termin konnte Kate am 5. August wahrnehmen, als sie gemeinsam mit ihrem Gatten Prinz William (32) und ihrem Schwager Prinz Harry (30) zu einer Eröffnung am Tower of London erschien.

Ihr seid echte Royal-Kenner und wisst über Herzogin Kates Familie bestens bescheid? Dann könnt ihr hier schon einmal eure Kenntnisse über Wonneproppen Prinz George (1) unter Beweis stellen:

Herzogin KateGetty Images
Herzogin Kate
Herzogin Kate und Prinz George James Whatling / Splash News
Herzogin Kate und Prinz George
Herzogin KateGetty Images
Herzogin Kate


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de