In den letzten Tagen drehte sich alles um die Hochzeit von George Clooney (53) und Amal Alamuddin (36). Ganz romantisch haben sich die beiden am vergangenen Wochenende das Ja-Wort gegeben. Heute folgte dann noch die offizielle Heirat im Standesamt. Doch das rauschende Fest hatte bereits alle in den letzten Tagen verzaubert. Ganz Venedig schien unter dem Stern der Hochzeit des Hollywoodstars zu stehen. Jetzt meldete sich Superstar Bono (54) zu Wort und schwärmte in den höchsten Tönen von dem Hochzeitsfest.

Auf dem Weg zum Flughafen konnten die Journalisten Bono abfangen und ihn endlich nach einem lang ersehnten Statement zu der prominenten Hochzeit fragen. "Hochzeit, welche Hochzeit? Ich war auf einer Bar Mitzwa", scherzte der Sänger laut dem People Magazine. Doch am Ende gab es sogar noch eine ernsthafte Antwort: "Die Party war toll! Sie läuft immer noch weiter, zumindest in den Köpfen einiger Leute. Es war sehr emotional und liebevoll!"

Ihr wollt alles über die Hochzeit von George Clooney wissen? Dann klickt hier auf diese "Coffee Break"-Folge:

[Folge nicht gefunden]
George und Amal Clooney bei ihrer Hochzeit in Venedig
ANDREAS SOLARO/AFP/Getty Images
George und Amal Clooney bei ihrer Hochzeit in Venedig
Ehefrau Ali Hewson und Musiker Bono
Pascal Le Segretain / Getty Images
Ehefrau Ali Hewson und Musiker Bono
U2 bei den EMAs 2017
Dave J. Hogan / Getty Images
U2 bei den EMAs 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de