Anzeige
Promiflash Logo
Zu viele Drinks mit Obama? Bono übernachtete im Weißen HausGetty ImagesZur Bildergalerie

Zu viele Drinks mit Obama? Bono übernachtete im Weißen Haus

20. Nov. 2022, 6:18 - Tamina F.

Bono (62) teilt eine lustige Geschichte mit seinen Fans! Als Frontsänger der Band U2 feierte der erfolgreiche Musiker in der Vergangenheit große Erfolge. Die irische Rockband wurde mit Song wie "With Or Without You" oder "Sunday Bloody Sunday" weltweit bekannt. Kein Wunder also, dass Bono als Weltstar auch mit anderen bekannten Personen abhängt. Auch Barack Obama (61) gehört zu seinen guten Freunden. Nach ein paar Drinks mit dem ehemaligen US-Präsidenten musste Bono sogar schon einmal ein Nickerchen im Weißen Haus einlegen!

In einem Interview mit BBC Radio 2 plauderte Bono eine lustige Geschichte aus und erinnerte sich an eine feuchtfröhliche Nacht mit seinem Kumpel Barack. Dabei offenbarte er, dass er sich nach einigen Drinks dringend hinlegen musste und deshalb ein Nickerchen im Lincoln-Schlafzimmer gemacht hätte. Dieses Zimmer ist nach Präsident Abraham Lincoln benannt, der diesen Raum als Büro genutzt hatte.

Grund für sein Schläfchen sei eine allergische Reaktion auf den Wein gewesen, der ihn müde gemacht hätte. "Und tatsächlich bin ich im Weißen Haus eingeschlafen und sie haben sich sehr, sehr gut darum gekümmert", erinnerte sich der Performer.

Courtesy of Netflix
Barack Obama in der Serie "Unsere wunderbaren Nationalparks"
Getty Images
Bono und Barack Obama im Dezember 2011
Getty Images
Bono im Februar 2020
Was sagt ihr zu Bonos Nickerchen-Eskapade?117 Stimmen
111
Ich finde die Geschichte total amüsant! Gerne mehr davon.
6
Ich finde, solche Storys sind zu privat und gehören nicht in die Öffentlichkeit.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de