Schon länger wurde gemunkelt, dass die Ehe von Avril Lavigne (30) und Chad Kroeger (39) nach nur einem Jahr schon wieder vor dem Aus steht. Diese traurigen Gerüchte hat die Sängerin mit ihrem Verhalten während ihrer kürzlichen Party zum 30. Geburtstag nicht unbedingt aus der Welt geräumt - ganz im Gegenteil. Vielmehr hat sie sie befeuert, indem sie ihren Gatten noch nicht einmal zur großen Feier eingeladen hatte!

Der 30. Geburtstag stellt für die meisten Personen eine besondere Zäsur im Leben dar. Klar, dass sich die "Complicated"-Interpretin da auch eine extragroße Sause zu ihrem Ehrentag überlegt hatte. Umso erstaunlicher erscheint es, dass da offenbar kein Platz für Chad war. Die Sängerin zog es wohl vor, im Privatjet abzudüsen und ein Wochenende mit ihren engsten Freunden in Las Vegas zu verbringen. So genoss sie E! News zufolge zunächst ein intimes Dinner im Restaurant Akira Back's Yellowtail, um es anschließend im The Bank Nightclub innerhalb des Bellagio Resort & Casino ordentlich krachen zu lassen.

Von Wehmut oder Trennungsschmerz keine Spur. Bis 2.45 Uhr soll Avril ausgelassen gefeiert haben.

Sieht also ganz so aus, als würde Chad keine große Rolle mehr in Avrils Leben spielen. Was es sonst noch über ihre Vita zu wissen gilt, könnt ihr hier in Erfahrung bringen:

Avril Lavigne bei der Pre-Grammy Gala 2016
Getty Images
Avril Lavigne bei der Pre-Grammy Gala 2016
Avril Lavigne im Juni 2019
Getty Images
Avril Lavigne im Juni 2019
Avril Lavigne im Februar 2019
Getty Images
Avril Lavigne im Februar 2019
Avril Lavigne im Dezember 2013
Getty Images
Avril Lavigne im Dezember 2013


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de