Sing meinen Song war nicht nur die Show, in der Gregor Meyle (35) zuletzt mitwirkte, sondern kann auch als sein Motto für den Freitagabend gesehen werden. Denn der sympathische Sänger saß in der zweiten Folge der aktuellen The Voice of Germany-Staffel im Publikum, als ein Kandidat ausgerechnet seinen Song zum Besten gab.

Mit gefühlvoller Stimme überzeugte Björn alle fünf Juroren und zudem noch das ganze Publikum einschließlich des ursprünglichen Interpreten des gesungenen Liedes. Da staunte Björn nämlich nicht schlecht, als nach seiner Performance Gregor Meyle selbst sich vor dem Nachwuchsmusiker verneigte, zu ihm auf die Bühne stieg und den Titel "Keine wie du" direkt noch einmal mit ihm zusammen präsentierte. Björn war natürlich total von den Socken und freute sich über dieses Duett ganz besonders. Voller Zufriedenheit entschied sich das Talent dann für Silbermond-Frontfrau Stefanie Kloß (29).

Gregor konnten die Fans zuletzt an der Seite von Sarah Connor (34), Sandra Nasic (38), Xavier Naidoo (43) und Sasha (42) in Sing meinen Song bestaunen. Die Show wird bald in die nächste Runde gehen.

Iveta Rysava/WENN.com
Andreas Bourani und Samu Haber bei "The Voice of Germany" 2016Clemens Bilan / Getty Images
Andreas Bourani und Samu Haber bei "The Voice of Germany" 2016
Xavier Naidoo, Sarah Connor, Roger Cicero, Andreas Gabalier, Sasha, Gregor Meyle und Sandra NasicVOX/Stefan Menne
Xavier Naidoo, Sarah Connor, Roger Cicero, Andreas Gabalier, Sasha, Gregor Meyle und Sandra Nasic


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de