Als Michelle gehörte Sandra Lambeck (22) seit 2012 zum festen Cast von Berlin - Tag & Nacht, mischte mit ihren Intrigen immer wieder die Berliner Clique auf und spielte sich damit in die Herzen ihrer Fans. Jetzt sind nicht nur die traurig über Sandras Abschied von BTN, auch die Schauspielerin selbst hatte zunächst sehr mit ihrem Ausstieg zu kämpfen. Doch mittlerweile hat Sandra ganz neue, bescheidene Pläne für ihre Zukunft.

Anders als ihre ehemaligen Kollegen, die ein Buch schreiben oder sich als Rapper versuchen, will Sandra nun nämlich in die ganz normale Berufswelt einsteigen. "Ich fange nächstes Jahr eine Ausbildung an, im Bereich Marketing/Kommunikation", erklärt sie im Interview mit Promiflash. Ganz aufgeben will sie ihre große Leidenschaft, das Schauspielern, aber nicht. "Ich werde nebenbei versuchen, meine Schauspielkarriere am Leben zu halten." Besteht da vielleicht auch eine Chance, sie irgendwann wieder bei BTN zu sehen? "Ich denke, dass ich immer noch mal zu sehen sein werde, aber nicht auf Dauer", schätzt Sandra ein. Für ihre Fans ist das ja zumindest ein Lichtblick.

Wie schwer das BTN-Aus für Sandra war, erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

[Folge nicht gefunden]


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de