Längst sind die letzten Szenen im Kasten und das Projekt, an dem man über Monate gearbeitet hat, kann endlich der Weltöffentlichkeit präsentiert werden. Wie erleichternd dieser Moment für Schauspieler sein muss, ließ sich bei der Filmpremiere "Coming In" gestern Abend im CinemaxX am Potsdamer Platz in Berlin nur allzu deutlich erkennen: Da wurde kollektiv gekuschelt, gebusselt, gewitzelt und ganz viel gelacht!

Der Cast rund um Kostja Ullmann (30), Aylin Tezel (30), Ken Duken (35) und Co. war bester Laune und demonstrierte einen wahren Zusammenhalt in der Gruppe. Da sorgten nicht nur Katja (50) und Paula Riemann (21) als cooles Mutter-Tochter-Gespann für familiäre Atmosphäre auf dem Red Carpet! Auf der anschließenden Aftershow-Party im "Comet"-Club in Kreuzberg, wo sich Promis wie Patrice Bouédibéla (39) oder Janin Reinhardt (32) unter die Gäste mischten, war die nicht Stimmung nicht weniger gut. Kostja Ullman und Ken Duken zeigten etwa, dass sie sich nicht nur vor der Kamera bestens verstehen: Beide hatten sich augenscheinlich ziemlich lieb! Der intimen Liebesbeziehung im Film scheint eine wahre Männerfreundschaft entsprungen zu sein.

Bei so viel Chemie zwischen den Darstellern kann "Coming In" ja nur ein schauspielerisches Meisterwerk geworden sein. Ab heute kann sich ein jeder davon im Kino überzeugen.

Aylin Tezel, Hanno Koffler, Ken Duken und Kostja UllmannPatrick Hoffmann/WENN.com
Aylin Tezel, Hanno Koffler, Ken Duken und Kostja Ullmann
Aylin Tezel, Paula Riemann und Katja RiemannPatrick Hoffmann/WENN.com
Aylin Tezel, Paula Riemann und Katja Riemann
Paula Riemann, Marco Kreuzpaintner und Katja RiemannPatrick Hoffmann/WENN.com
Paula Riemann, Marco Kreuzpaintner und Katja Riemann
Ken Duken und Kostja UllmannPatrick Hoffmann/WENN.com
Ken Duken und Kostja Ullmann
Janin Reinhardt und Kostja UllmannPatrick Hoffmann/WENN.com
Janin Reinhardt und Kostja Ullmann
Janin Reinhardt, Aylin Tezel und Paula RiemannPatrick Hoffmann/WENN.com
Janin Reinhardt, Aylin Tezel und Paula Riemann
Barbara MeierPatrick Hoffmann/WENN.com
Barbara Meier


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de