Wow, Kandidat Stephano ist wirklich kaum wiederzuerkennen. Bei The Biggest Loser Teens hat der 17-Jährige stolze 27.5 Kilo abgenommen. Und das in unter einem halben Jahr. Der krasse Gewichtsverlust hat den Teenager nicht nur äußerlich verändert.

"Ich bin glücklich, was aus mir geworden ist", strahlt der Schüler aus ganzem Herzen. In einem sechswöchigen Camp in Andalusien hat der junge Mann ein Trainingsprogramm kennengelernt, das er auch im Alltag selbstständig fortsetzen konnte. So hat Stephano es in fünf Monaten von über 110 Kilo auf 83 Kilo geschafft. Im Finale von "The Biggest Loser Teens" überrascht der Bad Emstaler alle und kann mit seiner neuen Figur vor allem auch bei den Mädels richtig punkten. Aus dem moppeligen Jungen ist ein richtiger smarter schlanker Typ geworden. Vielleicht entwickelt sich ja bald schon ein weiteres Liebespaar, das aus der Abnehmshow hervorgeht.

Wer ähnliche Erfolge in Sachen Abspecken verbuchen konnte, seht ihr im Finale am Sonntag um 16.40 Uhr in Sat. 1.

SAT.1/ Martin Rottenkolber
SAT.1/Morris Mac Matzen
SAT.1/Morris Mac Matzen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de