Seit wenigen Wochen ist es ja offiziell: Herzogin Kate (32) und ihr royaler Gatte Prinz William (32) erwarten ihr zweites Baby. Lange hielt sich die Herzogin aus der Öffentlichkeit, da sie wegen ihrer Schwangerschaft sehr unter Übelkeit litt und überließ ihre royalen Verpflichtungen lieber ihrem William.

Vor wenigen Tagen dann zeigte sie sich erstmals als Schwangere im Rampenlicht und begeistert ihre Fans. Jetzt scheint es ihr wohl wieder besser gehen und ihre Schwangerschafts-Beschwerden überwunden zu haben, denn ihre öffentlichen Termine kann sie seit Kurzem wieder selber wahrnehmen. Nun nahm sie an dem Gala-Dinner "Action on Addiction" in London teil und bezauberte in einem eleganten schwarzen Kleid und passenden Pumps. Ihre schwarze Clutch hielt sie verdeckend vor ihren Babybauch - hat sie die Übelkeit wirklich überwunden oder ist das nur eine automatische schützende Geste? Wahrscheinlich ist von dem Mini-Bäuchlein auch noch nicht allzu viel zu sehen, denn die Herzogin hat gerade einmal das erste Trimester hinter sich gebracht.

Im April soll der royale Nachwuchs dann auf die Welt kommen. Ob Baby George (1) ein Brüderchen oder ein Schwesterchen bekommen wird, ist aber noch nicht bekannt.

James und Pippa Middleton bei einem Tennisspiel in Wimbledon
Getty Images
James und Pippa Middleton bei einem Tennisspiel in Wimbledon
Die royale Familie am Tag von Prinzessin Charlottes Taufe, Juli 2015
Getty Images
Die royale Familie am Tag von Prinzessin Charlottes Taufe, Juli 2015
Prinz Harry und Herzogin Meghan am Welt-AIDS-Tag 2017 in Nottingham
Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan am Welt-AIDS-Tag 2017 in Nottingham


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de