Mann mit Gitarre auf Bühne. Ein Setting, das einen aktuell bei so manch einem Konzertbesuch erwartet - und nichtsdestotrotz super ankommt. Ed Sheeran (23) gehört eigentlich als Singer-Songwriter zu jener Art von absoluten Bühnenminimalisten, die nicht mehr als ihre Stimme brauchen, um die Menge zu bewegen und zu begeistern. Da ist sein neuer Clip zum Song "Thinking Out Loud" wahrlich einmal etwas Neues, denn der Brite mimt den trainierten Ballroom-Tänzer - und macht sich dabei auch noch exzellent!

Ein Fest für Ohr und Auge, lasst es euch nicht entgehen:

Wie man allerdings im "Behind The Scenes"-Video erfahren kann, war es für Ed alles andere als einfach, tatsächlich so gekonnt mit seiner ansehnlichen Partnerin vor der Kamera zu agieren, wie er es letztendlich tut. Aber wer schon jetzt knapp neun Millionen Views im Netz verbuchen will, der muss eben ein wenig rackern. "Tanzen ist die spaßigste Sache auf der Welt, wenn man es raus hat und weiß, was man tun muss", so der Musiker begeistert. Nichtsdestotrotz war es alles andere als ein Spaziergang, wirklich dorthin zu kommen. Denn mehrere Stunden Training am Tag musste der Gute einlegen, um letztendlich nicht nur äußerst fit und deutlich erschlankt daherzukommen, sondern die Bewegungen glaubwürdig rüberzubringen: "Der Weg dorthin war jedoch unglaublich frustrierend. Ich wollte noch nie in meinem Leben etwas so dringend abbrechen. Es gab immer wieder Momente, in denen ich dachte: 'Nein, ich mach das nicht!'"

Alles in allem lässt sich das Ergebnis mehr als sehen: Wie von seinen Choreografen angedacht, unterstreicht der ästhetische Paartanz perfekt die Worte des Songs, die Ed in gewohnt eindringlicher Manier fast nur zu hauchen scheint.


Ed Sheeran - Thinking Out Loud on MUZU.TV.

Ed SheeranGetty Images
Ed Sheeran
Ed SheeranGetty Images
Ed Sheeran
Ed SheeranHugh Dillon/WENN.com
Ed Sheeran


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de