Danke, großer, weiser Folk-Gott, dass du der Welt diese Band geschenkt hast! So manch ein Fan von Mumford and Sons wird diese Lobpreisung schon oft gen Himmel geschickt haben, denn nicht umsonst wurde die 2012 erschienene zweite Platte des Herren-Quartetts "Babel" frenetisch umjubelt, als gäbe es kein Morgen mehr! Von sanfter Melancholie in den Texten getragen und doch immer von einem kraftvollen Banjo aufgefangen, das nach Lagerfeuer und Freiheit klingt, sind die Songs der vier Briten ein absolutes Highlight für das Ohr. Für alle, die von Gassenhauern à la "Little Lion Man" oder "Hopeless Wanderer" nicht genug bekommen können, ist diese Nachricht sicherlich wie Engelsgesang: Offenbar arbeiten Marcus Mumford (27) und seine drei Kompagnons bereits an der dritten Studioplatte!

Zumindest kursiert diese Vermutung nun verdächtig durch die Musikmagazine, denn gegenüber NME will ein Insider ausgeplaudert haben: "Es ist alles noch in der Anfangsphase, aber die Sessions sind bisher super gelaufen." Schon im kommenden Jahr soll das Ergebnis dann bereits zu hören sein - und das, obwohl man sich vonseiten der Briten zunächst eine mehrjährige Pause gönnen wollte. Aber vermutlich bekommen die Jungs auch selbst nicht genug von der grandiosen Energie, wenn sie eines ihrer Lieder anstimmen...

Mumford and SonsGetty Images
Mumford and Sons
Mumford and SonsGetty Images
Mumford and Sons
Marcus MumfordGetty Images
Marcus Mumford


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de