Das Ende der ehemaligen Kult-Show Wetten, dass..? rückt inzwischen immer näher und nicht nur die Fans sind gespannt darauf, wie sich die Sendung von ihren Zuschauern verabschieden wird. Zum Abschluss rechneten viele mit einem Resümee der langjährigen Show - inklusive der drei Moderatoren, die sie so beliebt gemacht haben: Frank Elstner (72), Thomas Gottschalk (64) und der für neun Folgen verantwortliche Wolfgang Lippert (62). Doch die drei werden nicht dabei sein.

Für die 100. Show kamen alle vor vielen Jahren noch einmal zusammen, doch unter der Leitung von Markus Lanz (45) gibt es keine gemeinsame Abschiedsfeier für "Wetten, dass..?". Es hieß bereits vor einigen Monaten, dass man plane, die Urgesteine für die letzte Show am 13. Dezember doch noch einmal zusammenzuführen - die Fans hätte das sicherlich gefreut. Wie Der Spiegel berichtet, haben sich Gottschalk, Elstner und das ZDF aber zusammen dagegen entschieden. Sie seien der Meinung, "dass die Moderation der letzten Sendung ausschließlich in den Händen von Markus Lanz liegen sollte". Gottschalk sei sich zudem wirklich sehr sicher, sich auf gar keinen Fall umzuentscheiden.

Tatsächlich wäre nur Wolfgang Lippert, der die Show aber auch nur kurzzeitig betreute, gerne dabei gewesen, wie er selbst sagte. Doch nun wird es allein Lanz sein, der das frühere Kult-Format zu Ende bringt.

Thomas Gottschalk, Michelle Hunziker und Frank ElstnerThomas Faehnrich/WENN.com
Thomas Gottschalk, Michelle Hunziker und Frank Elstner
Wolfgang LippertPatrick Hoffmann / WENN
Wolfgang Lippert
Markus LanzPatrick Hoffmann/WENN.com
Markus Lanz


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de