Zu einer echten Traumhochzeit gehören auch ausgiebige Flitterwochen. Ein rauschendes Fest und anschließend ein paar Wochen auf einer Trauminsel - so sollte es eigentlich sein, doch Michelle Hunziker (37) verzichtet jetzt auf den einmaligen Romantik-Urlaub.

Gerade erst gab sie ihrem Tomaso Trussardi das Ja-Wort bei einer romantischen Zeremonie in Italien. Doch statt anschließend in die Flitterwochen zu fliegen, geht sie wieder ihrem Job nach und gibt fleißig Interviews. Was ist da also los? "Ich bin schwanger, lass uns noch keine Flitterwochen machen", erklärt sie im Interview mit RTL. Das wolle sie lieber auf die Zeit verschieben, wenn sie sich aufgrund ihrer Schwangerschaft nicht mehr so einschränken muss. "Man kann nicht anstoßen, man kann nicht essen", erklärt sie. "Dann ist man auf einer Insel, fällt in Ohnmacht und hat keinen Arzt." Diesen Stress wolle sie sich und ihrem Kind momentan nicht antun.

Wie romantisch die Hochzeit mit ihrem Tomaso war, könnt ihr euch noch einmal in dieser "Coffee Break"-Folge in Erinnerung rufen:

[Folge nicht gefunden]
Michelle Hunziker bei der "Bocelli and Zanetti Night" in ItalienJacopo Raule / Getty Images
Michelle Hunziker bei der "Bocelli and Zanetti Night" in Italien
Michelle Hunziker und Thomas Gottschalk bei "Wetten, dass..?"Arnd Wiegmann / Getty Images
Michelle Hunziker und Thomas Gottschalk bei "Wetten, dass..?"
Michelle Hunziker und Tomaso TrussardiGetty Images / Vittorio Zunino Celotto
Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de