Die Familie von TV-Star Honey Boo Boo (9) sieht sich derzeit mit einem waschechten Skandal konfrontiert. Auslöser dafür die neue Liaison von June Shannon (35) mit Mark McDaniel - einem verurteilten Kinderschänder. Die Sendung wurde daraufhin abgesetzt und Mama June muss sich harsche Kritik gefallen lassen.

Erst im März durfte Mark das Gefängnis verlassen, nachdem er zehn Jahre verbüßt hatte, weil er sich unter anderem an Junes ältester Tochter Anna verging. Zu dieser darf der Ex-Häftling auch jetzt keinerlei Kontakt halten - zu den anderen Kindern von Mama June hingegen schon. Und das sorgt jetzt natürlich für jede Menge Aufruhr. Denn die Frage nach der Sicherheit der Kinder ist bei Marks Vergangenheit durchaus berechtigt. Um ihre Sprösslinge bangen muss June aber offensichtlich nicht.

Wie TMZ berichtet, habe Mark seine Strafe verbüßt und solle sich jetzt wieder in die Gesellschaft integrieren. Erlaubt er sich jedoch einen Fehltritt, ist es mit der Haftentlassung vorbei. Dennoch: Ein ungutes Gefühl bleibt. Nicht nur für die Menschen, die sich um das Wohl der Familie sorgen, sondern auch für Junes Kinder, die nun mit einem vorbestraften Sexualstraftäter unter einem Dach leben müssen.

Honey Boo Boo in Los Angeles 2015
Getty Images
Honey Boo Boo in Los Angeles 2015
Mama June Shannon und Honey Boo Boo
Getty Images
Mama June Shannon und Honey Boo Boo
June Shannon beim Bossip Best Dressed List Event in Los Angeles, 2018
Getty Images
June Shannon beim Bossip Best Dressed List Event in Los Angeles, 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de