Schon seit seiner Jugend ist Shia LaBeouf (28) ein gefragter Schauspieler. Doch seine Eskapaden mit Alkohol, Drogen und Gewalt lassen die Befürchtung aufkommen, dass er früher oder später so böse enden könnte wie so manch anderer Kinderstar. In einem Gespräch mit dem Magazin Interview zeigt sich Shia jedoch erstaunlich reflektiert über seine düstere Seite. Dabei gesteht er auch, dass ihm schon vor Jahren eine berühmte Person den Kopf zurechtgerückt hat - und zwar Ben Affleck (42)!

Dass Shia LaBeouf trotzdem auch lustig kann, sehr ihr in dieser "Coffee Break"-Episode:

Die beiden Schauspielkollege lernten sich 2003 beim Film "Die Schlachten von Shaker Heights" kennen. Shia war noch ein Teenager und spielte die Hauptrolle, Ben produzierte den Streifen. "Ben ist ein super netter Typ. Er war der Erste, der mich zur Seite nahm und mir das Gefühl gab, dass ich es schaffen könnte." Doch gleichzeitig machte er dem jungen Shia klar, welche Gefahren auf ihn lauerten: "Er sagte, 'halt dich senkrecht, Junge, und lass das alles nicht an dich ran'. Er wusste, dass mir ständig jemand die Kamera ins Gesicht hielt und alle darauf warteten, dass ich loslegte. Ich glaube, das war schon immer mein Problem. Ich bin ziemlich theatralisch. Ben hat das wahrgenommen und hat versucht, es im Zaum zu halten, bevor es ein echtes Problem für mich werden würde." Dann muss Shia lachen: "Aber das war wohl umsonst."

Immerhin beweist der 28-Jährige, dass er jede Menge schwarzen Humor hat. Und er scheint an seinem Lifestyle auch irgendwie nichts ändern zu wollen. "Ich bin zwar ein ziemlich unsicherer Mensch, aber das Einzige, das ich schon immer gut konnte, ist, mir meine negative Seite zunutze zu machen." In Anbetracht seiner aktuellen Abstürze sollte Ben Affleck aber vielleicht nochmal bei Shia auf der Matte stehen...

[Folge nicht gefunden]
Ben Affleck und Shia LaBeoufVince Bucci/Getty Images
Ben Affleck und Shia LaBeouf
Ben Affleck und Shia LaBeoufKevin Winter/Getty Images
Ben Affleck und Shia LaBeouf
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de