Seitdem bekannt ist, dass June Shannon, Mama von Honey Boo Boo (9), eine Beziehung mit einem verurteilten Sexualstraftäter führt, ist Mike Thompson alias Sugar Bear in großer Sorge. Er möchte verständlicherweise nicht, dass seine Tochter mit Mark McDaniel unter einem Dach lebt. Jetzt will sich Mike das Sorgerecht erkämpfen, doch leider ist sein nicht vorhandenes Vermögen ein echtes Problem.

Mehr dazu könnt ihr euch in diesem Video ansehen:

Denn nach der Trennung von Mama June musste Mike in einen Trailer ziehen - bezahlt vom Sender TLC, um überhaupt einen Schlafplatz zu haben. Und das, obwohl ihm eigentlich Geld aus den Einnahmen des TV-Formats "Here comes Honey Boo Boo" zusteht. Wie ein enger Freund der Familie jetzt aber gegenüber der Daily Mail erzählte, behält seine Ex das ganze Geld für sich: "Mike hat nichts von dem Geld bekommen, das TLC der Familie gezahlt hat. Er kann sich nicht einmal eine eigene Wohnung leisten und lebt jetzt in einem Wohnwagen ohne fließendes Wasser und Strom." Das ist natürlich kein geeigneter Ort für ein Kind, sodass es in Sachen Sorgerecht für Mike bis dato eher schlecht bestellt ist: "Seit der Trennung geht es ihm sowieso sehr schlecht und jetzt auch noch das. Er muss sich ständig von irgendwem Geld leihen, um über die Runden zu kommen. Ich schätze, ich werde mein Geld von ihm nie wieder bekommen."

Da June damals alle Verträge unterschrieben hat, behält sie die Einnahmen nun ein. Inwieweit sich das Ex-Paar einigt, ist bis dato noch vollkommen ungeklärt. Sicher ist aber, dass Mike Thompson weiterhin um seine Tochter Honey Boo Boo kämpfen wird.

[Folge nicht gefunden]
Honey Boo Boos FamilieFacebook/ Alana Thompson
Honey Boo Boos Familie
Honey Boo BooJason Winslow / Splash News
Honey Boo Boo
June Shannon und Mike ThompsonJosiah True/WENN.com
June Shannon und Mike Thompson


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de