Für Britney Spears (32) könnte es beruflich kaum besser laufen. Seit mehr als einem Jahr tritt sie regelmäßig in Las Vegas auf und liefert ihre Show ab. Weil sie mit ihren Auftritten vor allem auch junge Leute nach Sin City lockt, soll die Popprinzessin auch gebührend geehrt werden.

Und was würde sich da mehr anbieten, als einen neuen Feiertag zu schaffen? Genau das hat sich offenbar auch die berühmte Stadt des Glitzers und Glückspiels gedacht, als sie sich dazu hinreißen ließ, den "Britney Day" einzuführen. Am 5. November wird es so weit sein: Ganz Las Vegas steht dann unter dem Britney-Motto.

Dies nahm die Sängerin natürlich zum Anlass, um sich via Instagram an ihre Fans zu richten. Dabei ruft Brit all ihre Namensvetterinnen auf, an ihrem Ehrentag die Show zu besuchen und gemeinsam ihre Vornamen zu zelebrieren.

Ihr würdet am liebsten auch Britney heißen, weil ihr absolute Fans seid? Dann macht unser Quiz und beweist, was ihr über die Blondine wisst:

Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia
Getty Images
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia
Britney und Jamie Lynn Spears im Jahr 2003
Getty Images
Britney und Jamie Lynn Spears im Jahr 2003
Britney Spears mit ihren Söhnen Sean und Jayden 2013
Getty Images
Britney Spears mit ihren Söhnen Sean und Jayden 2013


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de