Alessandra Ambrosio (33) - schon der Name des Topmodels klingt verführerisch. Bei der amFAR-Gala in Los Angeles bewies sie erneut, dass ihr nichts leichter fällt, als ihre Vorzüge auf verruchte Art und Weise in Szene zu setzen. Denn nicht nur Miley Cyrus (21), Rihanna (26) und Co. zeigten jede Menge Haut, auch Alessandra schmiss sich in ein aufregendes Outfit.

Schwarze Spitze und Schlangenlederoptik umhüllten den Traumkörper der Zweifach-Mama. Doch der durchblitzende Stoff verdeckte nur die pikantesten Stellen komplett. Die Kehrseite der schönen Lady war beinahe vollends freigelegt. Besonders der wohlgeformte Popo der Schönheit stand dabei im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Und da drängt sich doch glatt die gewagte Vermutung auf, Alessandra hätte Höschen und Büstenhalter daheim gelassen. Zumindest was Letzteren anging, war sie mit ihrer Entscheidung nicht allein. Gleich mehrere Damen entschieden sich für Outfits, die einfach nicht mit einem BH vereinbar waren. Trotz ihres erotischen Stylings wirkte Alessandra dennoch elegant und stilvoll.

Seid ihr echte Experten, wenn es um das Model geht? Stellt euer Wissen in diesem Quiz unter Beweis!

WENN
WENN
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de