Über Wochen schon zieht sich das Drama rund um Honey Boo Boo (9) und ihre Familie nun hin und fast täglich kommen neue schockierende Neuigkeiten heraus. Denn Mama June Shannon soll den wegen Kindesmissbrauchs verurteilten Mark McDaniel daten und sogar in die Nähe ihrer Kinder lassen. Jetzt kommt heraus WIE nah - denn Uncle Poodle soll sogar beobachtet haben, wie June, Mark und Honey Boo Boo gemeinsam in einem Bett lagen und kuschelten!

Anscheinend haben Uncle Poodle, Honey Boo Boo, Mama June und Mark gemeinsam einen Urlaub verbracht und sich ein Hotelzimmer geteilt. Wie er gegenüber dem Enquirer berichtete, soll er dann an einem Morgen bemerkt haben, dass die Drei in einem Bett schliefen. Mama June, Mark McDaniel und Honey Boo Boo sollen eng umschlungen miteinander gekuschelt haben. Zu diesem Zeitpunkt soll er aber nicht gewusst haben, welches Verbrechen der "schwule Freund", wie Mama June Mark damals noch bezeichnete, begangen hatte. Sollte diese Aussage wirklich stimmen, scheint es, als wäre Honey Boo Boo wirklich einer dramatischen Situation ausgesetzt gewesen. Mark soll nämlich laut Polizeiakte vor einigen Jahren Junes Tochter Anna im Alter von acht Jahren zu sexuellen Handlungen gezwungen haben, während Pumpkin, die damals drei Jahre alt war, mit im Bett gelegen haben soll.

Nun soll Uncle Poodle um das Sorgerecht für Honey Boo Boo kämpfen, damit das kleine Mädchen nicht dasselbe traumatische Schicksal ereilt wie ihre Schwestern.

June Shannon beim Bossip Best Dressed List Event in Los Angeles, 2018
Getty Images
June Shannon beim Bossip Best Dressed List Event in Los Angeles, 2018
June Shannon mit ihrer Tochter Honey Boo Boo bei der Premiere von "Marriage Bootcamp", 2015
Getty Images
June Shannon mit ihrer Tochter Honey Boo Boo bei der Premiere von "Marriage Bootcamp", 2015
Mama June Shannon und Honey Boo Boo
Getty Images
Mama June Shannon und Honey Boo Boo


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de