Während Jennifer Lawrence (24) bei Wetten, dass..? noch eine Erkältung plagte, zeigte sie sich jetzt in London wieder von ihrer gänzlich genesenen Seite. Fit und glücklich strahlte sie auf dem roten Teppich bei der Weltpremiere von "Tribute von Panem - Mockingjay: Teil 1". Ein rundum gelungener Abend - wäre da nicht dieses klitzekleine Outfit-Malheur auf der Rückfahrt gewesen..

Jennifer Lawrence
Splash News
Jennifer Lawrence

Nachdem sie bei ihrer Ankunft für die Fotografen in einer hinten rückenfreien, aber vorne hochgeschlossenen Robe posierte, entschied sie sich bei der anschließenden Party für ein weißes Neckholderkleid. Tiiiiief ausgeschnitten erwies es sich auf der Rückfahrt von der Party als ziemlich tückisch. Im Sitzen wölbte sich der Stoff und gewährte so freien Einblick auf ihre Brust. Ja aber hallo! Ein verzweifelter Versuch den Stoff festzuhalten und an ihr Dekolleté zu drücken kam da zu spät. Also - was soll's! Freundin Lorde (18) schien sich mit Jen und ihrem Busenblitzer zu amüsieren und so ließ sich auch der Hunger Games-Star selbst von dem Gelächter anstecken und freute sich über ihre eigene Tollpatschigkeit. Charmant gerettet!

Jennifer Lawrence
Mario Mitsis / WENN
Jennifer Lawrence
INFphoto.com