Sie war schon Anne Boleyn in "The Tudors" und ist als Margaery Tyrell in Game of Thrones zu sehen. Natalie Dormer (32) hat also schon einige Erfahrung mit epischen Produktionen. Aber dennoch war sie nicht auf die enormen Ausmaße von Hunger Games vorbereitet. In "Mockingjay 1 und 2" spielt sie Cressida, die mit Promo-Videos von Katniss Everdeen (Jennifer Lawrence, 24) hilft, die Rebellion über alle Distrikte von Panem zu verbreiten. Dafür nahm sie auch eine krasse optische Veränderung in Kauf, denn die Rolle in dem Blockbuster war ein Traum für sie!

Wahrscheinlich wurde Natalie schon beim Gedanken daran, an der Seite von Jennifer Lawrence, Julianne Moore (53) oder Woody Harrelson (53) zu spielen, regelrecht umgehauen. Zusätzlich hatte sie nicht vorhersehen können, wie gigantisch sich das Filmset anfühlen würde. "Als ich am ersten Tag ans Set kam, war ich direkt umgeben von jeder Menge Feuer und hatte die Aufgabe, an einem Kran ein Hovercraft zu verlassen", berichtete sie von ihren Eindrücken im Interview mit The Standard.

Damit hörten die Aufregungen bei "Hunger Games" für Natalie Dormer sicher nicht auf. Denn die ersten beiden erfolgreichen Filme der Reihe werden mit "Mockinjay 1" eindrucksvoll weitergeführt.

Felicity Blunt und Stanley Tucci bei einem Filmscreening im Guggenheim MuseumMichael Loccisano/Getty Images
Felicity Blunt und Stanley Tucci bei einem Filmscreening im Guggenheim Museum


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de