Eine ganze Weile war es still um den hübschen Star aus der Serie Gossip Girl. Chace Crawford (29) blieb in den letzten Monaten lieber im Verborgenen. Doch jetzt ist er wieder da - nach einer langen Partynacht.

Der Schauspieler wurde nun gesichtet, wie er vergnügt am Flughafen von Los Angeles eintrudelte. Chace kam allerdings nicht etwa von einem wichtigen Dreh oder einer Premiere zurück, nein, er gönnte sich eine ausgedehnte Sause in Europa. In London besuchte er das Match der Dallas Cowboys gegen die Jacksonville Jaguars, welches im Wembley Stadion stattfand. Anschließend musste der Sieg der Cowboys ausführlich zelebriert werden, denn immerhin ist Tony Romo, der Quarterback des Gewinner-Teams, mit Chace' jüngerer Schwester Candice verheiratet.

Nach dem Football-Spiel zog der 29-Jährige also los in einen Nachtclub und verfeierte rund 8.000 Dollar. Eine stolze Summe, die er da in seine Drinks investierte. Von der rauschenden Partynacht sah man ihm bei der Ankunft in LA allerdings nichts mehr an. Gut gelaunt, mit einem verschmitzten Grinsen im Gesicht und wuscheligem Haar, schlenderte er an der Paparazzi-Meute vorbei - mögliche Augenringe wurden hinter einer schwarzen Sonnenbrille versteckt. Was für ein lässiger Auftritt.

Chace Crawford, Schauspieler
Getty Images
Chace Crawford, Schauspieler
Chace Crawford bei der Comic-Con in San Diego, 2019
Getty Images
Chace Crawford bei der Comic-Con in San Diego, 2019
Chace Crawford im April 2019
Getty Images
Chace Crawford im April 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de