Es gab heute durchaus den ein oder anderen sehr lieblichen Moment bei Das Supertalent, für Dieter Bohlen (60) wurde es mittendrin nichtsdestotrotz ganz schön herb: Er nahm einen kräftigen Schluck Riesling, während der Show, aus der Flasche - was sollte das denn nun wieder?

Dieter Bohlen
WENN
Dieter Bohlen

Die Jury bekommt von so manch einer Kandidatin oder einem Kandidaten gerne einmal ein Geschenk überreicht - und auch der 61-jährige Georg, der mit seiner Performance am Ende leider nicht überzeugen konnte, hatte für den Dieter etwas ganz Besonderes dabei. Zwei Flaschen Wein sollten es sein, dank dem Gott der Trauben Dionysos! "Endlich mal ein vernünftiger Mensch!", so freute sich der Produzent über die prickelnde Abwechslung - sofortiges Probieren war selbstredend Pflicht. Doch leider mundete das Getränk dann nicht ganz so gut, wie es sich Dieter vielleicht gewünscht hätte: "Der perlt so!" Und auch Lena Gercke (26) war wenig überzeugt: "Jetzt riecht es hier wie in einer Kneipe!"

RTL / Stefan Gregorowius

Da mutete es fast schon ein wenig schicksalhaft an, dass im Anschluss ausgerechnet der 26-jährige Karim die Bühne betrat, der sich dann auch noch als Qualitätskontrolleur von Weinflaschen vorstellte. Ihm schmeckte das Tröpfchen im Übrigen hingegen ganz vorzüglich...

Dieter Bohlen
RTL / Stefan Gregorowius
Dieter Bohlen

Mehr Infos zum "Supertalent" findet ihr hier.