Bei Bauer sucht Frau wurde es heute ganz schön emotional, allen voran bei Martina und ihrem Biobauern Gottfried. Beide sind bereits verwitwet und sprachen heute zum ersten Mal über ihre viel zu früh verstorbenen Partner. Und auch darüber, dass sie augenscheinlich wieder bereit für etwas Neues sind, man schaue bloß, wie die Zwei strahlen, wenn sie Seite an Seite auf Gottfrieds Hof herumwerkeln.

Martina und auch Gottfried tragen jeweils noch ein Erinnerungsstück ihrer Ehepartner am Körper, das sie verständlicherweise auch erst einmal nicht ablegen wollen. Biobauer Gottfried trägt für seine verstorbene Frau einen Ohrring im rechten Ohr und Martina hat noch immer ihren Ehering am Finger. "Ich war mit meinem Mann... Wir haben uns 30 Jahre gekannt, seitdem wir Kinder waren. Es ist ein Stück vom Leben. Es ist ein Teil, den man niemals weggeben möchte. Aber irgendwann kommt der Tag, an dem ich sage, jetzt bin mir sicher, dass ich in die Zukunft schauen kann. Durch Gottfried habe ich mein Lachen wiedergefunden, das ist irgendwie ein Startsignal für ein neues Leben!"

Doch auch auf den Höfen der anderen Bauern waren pure Emotionen im Spiel: Lou verabschiedete sich von ihrem Karlheinz und hauchte ihm zum ersten Mal ein "Ich liebe dich" entgegen. Bauer Markus musste Abschied nehmen von seiner Nicole - auch hier knistert es bereits gewaltig.

Alle Infos zu "Bauer sucht Frau" im Special bei RTL.de.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de