Gerüchte kursieren schon lange, jetzt scheint der Neuanfang von Uli Hoeneß (62) beim FC Bayern München beschlossene Sache. Der Ex-Präsident des Vereins, der seit Juni 2014 wegen Steuerhinterziehung in Haft ist, steht kurz vor einem Comeback als Freigänger!

Das gab nun Bayern-Präsident Karl Hopfner bekannt. Gegenüber der Bild bestätigte Hopfner entsprechende Pläne - und erklärte auch bereits, in welcher Form ein Engagement von Uli Hoeneß beim Rekordmeister geplant ist: "Es war sein eigener Wunsch, im Nachwuchsbereich zu arbeiten. Das heißt, er wird einen Anstellungsvertrag mit der FC Bayern München AG unterzeichnen."

Das Bayern-Comeback als Freigänger - diese Meldung dürfte Hoeneß nach dem zuletzt harten Alltag beflügeln, wie Hopfner vermutet: "Ich glaube, das ist für ihn eine unwahrscheinliche Erlösung, wenn er hier wieder in einen anderen Rhythmus reinkommt." Losgehen soll es vermutlich schon mit Beginn des neuen Jahres! Hopfner: "Wir hoffen, dass er dann im Januar, an welchem Tag auch immer, beginnen kann." Die Rückkehr von Uli Hoeneß zum FC Bayern - es geht schneller als erwartet...

Zentrale des FC Bayern MünchenGetty Images
Zentrale des FC Bayern München
Uli HoeneßMAGICS/ActionPress
Uli Hoeneß
Uli Hoeneß und Susanne HoeneßActionPress
Uli Hoeneß und Susanne Hoeneß


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de