Diese Woche startete die neue Serie "Berlin Models". Die Quoten waren zum Auftakt leider nicht so gut wie erhofft. Wird die Serie etwa ein Flop? Um dieser Misere vorzubeugen, hat Moderatorin Annabelle Mandeng (43) auf jeden Fall ein paar Tipps für die perfekte Serie...

Annabelle Mandeng
AEDT/WENN.com
Annabelle Mandeng

"Ich glaube, die Leute werden sich für eine Soap dann interessieren, wenn die Geschichten pikant sind, wenn es gut gespielt ist, wenn es ein bisschen Sex gibt, ein bisschen Spannung gibt, ein bisschen Erotik und natürlich gut aussehende Menschen. Dafür ist natürlich gesorgt, dadurch, dass es eine Model-Serie ist, aber die Kombination muss schon stimmen. Also die Leute sind schon anspruchsvoll", weiß Annabelle gegenüber Promiflash zu berichten.

RTL/ Bernd Jaworek

Vielleicht fehlt der neuen Serie also noch der richtige Kniff. Julian Stoeckel (27), einer der Darsteller, ist aber dennoch vollkommen überzeugt vom Konzept: "Ich denke, dass es gut ankommen wird bei den Leuten. Schlussendlich entscheidet der Zuschauer."

Julian Stoeckel und Marc Eggers
RTL/Bernd Jaworek
Julian Stoeckel und Marc Eggers

Mehr von Annabelle, Julian und "Berlin Models" seht ihr im aktuellen Video!