Sie zählt nicht nur wegen ihrer klassischen Schönheit zu den beliebtesten Schauspielerinnen Hollywoods. Angelina Jolie (39) steht zweifelsohne an der Spitze dessen, was gemeinhin als A-Liga der Stars und Sternchen bezeichnet wird. Und die Auszeichnungen geben ihr Recht: Sie gewann unter anderem mehrmals den Oscar, den Emmy oder den Golden Globe. Doch jetzt müssen ihre zahlreichen Fans weltweit ganz stark sein: Angelina will mit der Schauspielerei aufhören!

Angelina Jolie
Adriana M. Barraza/WENN.com
Angelina Jolie

Schon länger wurde gemunkelt, die schöne Brünette plane bereits, sich aus der Traumfabrik zurückzuziehen und sich immer mehr in der Politik zu engagieren. Jetzt verriet sie im Interview mit dem Magazin DuJour: "Ich habe mich nie wohl als Schauspielerin gefühlt. Ich habe es nie geliebt, vor der Kamera zu stehen." Oh weh, diese Worte dürften jedem Bewunderer ihrer Schauspielkunst einen kalten Schauer über den Rücken jagen.

Angelina Jolie
Daniel Deme/WENN.com
Angelina Jolie

Doch ganz so schlimm trifft es die Cinephilen unter Angelinas Fans dann doch nicht. Die 39-Jährige will sich einfach mehr auf die Arbeit hinter der Kamera konzentrieren: "Ich hätte niemals geglaubt, dass ich Regie führen könnte, aber ich hoffe, dass ich in der Lage bin, eine Karriere darin zu starten, weil ich viel glücklicher bin."

Angelina Jolie
Brandon Voight / Splash News
Angelina Jolie

Egal, ob vor oder hinter der Kamera - hier könnt ihr herausfinden, was es sonst noch über Angelina Jolie zu wissen gilt: