In den dunklen Jahreszeiten setzten die Fashion- und Beauty-Ikonen dieser Welt gemeinhin gern auf gesetztere Farben und dezentes Styling. Jessica Alba (33) sieht das in diesem Jahr offensichtlich anders. Sie verabschiedet sich gar von ihrer schokoladenbraunen Haarpracht, um den trüben Herbst- und Wintermonaten mit leuchtendem Haupt zu begegnen. Sie hat sich die Haare blond gefärbt.

Aber die "Sin City"-Aktrice ist mit dieser Attitüde nicht allein. Auch Sarah Hyland (23) trennte sich von ihrer dunklen Mähne und kombiniert ihr rockiges Styling nun mit süßen, blonden Wellen. Ganz schön gewagt! Der Schritt von einer dunklen zu einer blonden Mähne ist bekanntlich nicht risikoarm. Doch an den beiden Hollywood-Schönheiten scheint ohnehin einfach alles gut auszusehen. Und auch die frischgebackenen Blondinen zeigen sich rundum zufrieden mit ihrer neuen Haarpracht und posteten das Ergebnis ihres Frisuren-Experiments sogleich auf ihren Instagram-Seiten.

Sarah und Jessica avancieren augenscheinlich immer mehr zu Styling-Zwillingen. Vor kurzem zeigten sich beide noch im schicken Grau. Aber auch mit Beyoncé (33) scheint sich Sarah in Sachen Walle-Mähne durchaus verbunden zu fühlen. Wie genau sie diese Verbindung interpretiert, könnt ihr hier sehen.

Jessica AlbaInstagram/jessicaalba
Jessica Alba
Sarah HylandInstagram/therealsarahhyland
Sarah Hyland
Jennifer Garner, Jessica Alba und Sarah HylandWENN
Jennifer Garner, Jessica Alba und Sarah Hyland


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de