Das ging aber schnell! Nachdem Katja Kühne (29) erst im September ihre neue Liebe Eugen der Öffentlichkeit präsentiert hat, ist jetzt schon wieder alles vorbei. Das Liebes-Aus hat Katjas Manager nun gegenüber Promiflash bestätigt und auch die Betroffene selbst hat sich schon zu Wort gemeldet.

Patrick Hoffmann/WENN

Mit der Closer hat Katja über die Gründe für die Trennung gesprochen: "In erster Linie hat mich die Fernbeziehung tatsächlich gestört. Ich wohne in Dresden, Eugen 270 Kilometer entfernt in Eisenach. Die Entfernung war einfach zu groß. Wir haben uns praktisch nur am Wochenende gesehen." Dass eine Beziehung über so eine Entfernung schwierig ist, hatte Katja schon früher offen ausgesprochen. Außerdem hatte Katja ihrem Sohn gegenüber ein schlechtes Gewissen. Denn durch die Wochenend-Beziehung hatte sie das Gefühl nicht genug Zeit mit ihrem Kind zu verbringen. Auch tiefere Gefühle haben sich bei der ehemaligen Bachelor-Siegerin nicht entwickelt: "Meine Verliebtheit hat sich am Ende nicht in Liebe entwickelt. Vor drei Wochen haben wir beschlossen, eine Liebespause einzulegen, die schlussendlich zu unserer Trennung geführt hat."

Katja Kühne
Promiflash
Katja Kühne

Wieder mal kein Glück in der Liebe also für Katja, aber sie blickt dennoch optimistisch in die Zukunft, denn beruflich stehen zahlreiche neue Projekte an. Von Männern braucht Katja erst einmal eine Pause.

Christian Tews
Patrick Hoffmann/WENN.com
Christian Tews

Ihr wisst super über Katja und ihr Leben Bescheid? Dann seid ihr sicherlich auch echte Bachelor-Experten und könnt alle Fragen in unserem Quiz beantworten.