Kourtney Kardashian (35) ist mit ihrem dritten Baby hochschwanger und könnte aktuell sicher jede Unterstützung ihres Lebensgefährten Scott Disick (31) vertragen. Doch der kann auch seiner Freundin zuliebe nicht aus seiner Haut und feiert bis zum Umfallen. Nach einem kürzlichen Überdosis-Drama scheint die Beziehung der beiden ernsthaft auf der Kippe zu stehen.

Bereits eine kürzlich gezeigte Folge von "Kourtney & Khloe Take The Hamptons" machte deutlich, wie satt Kourtney die Exzesse ihres Partners hat. Und auch neue Instagram-Posts der älteren Kardashian-Schwester scheinen darauf hinzuweisen, dass sie und Scott wohl womöglich bald getrennte Wege gehen. "Du kannst gehen, wenn du willst. Ich werde mich trotzdem an dich erinnern. Ich erinnere mich an jeden, der mich verlässt", lautet ein melancholischer Eintrag. Verständlicherweise fällt es der bald dreifachen Mutter nicht leicht, einen Schlussstrich unter die Liebe zum Vater ihrer Kinder zu ziehen. Letztendlich ist die Trennung aber vielleicht genau das, was Scott Disick braucht, um endlich wach zu werden und sich um sich selbst und seine Familie zu kümmern.

Mehr dazu erfahrt ihr im Newsflash.

Kris Jenner mit ihren Kindern Khloe, Kourtney, Kim und Kylie
Frazer Harrison / Getty Images
Kris Jenner mit ihren Kindern Khloe, Kourtney, Kim und Kylie
Scott Disick und Kourtney Kardashian, 2013
Getty Images
Scott Disick und Kourtney Kardashian, 2013
Scott Disick und Kourtney Kardashian bei einem Event in New York, Juli 2010
Getty Images
Scott Disick und Kourtney Kardashian bei einem Event in New York, Juli 2010


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de