Im Leben von Scott Disick (31) scheint im Moment so einiges nicht ganz so zu laufen, wie er es sich vermutlich wünschen würde: Persönliche Verluste haben ihre Spuren hinterlassen, Drogen und Alkohol gleichermaßen. Noch dazu scheint seine Beziehung zu Reality-Starlet Kourtney Kardashian (35) kurz vor dem Abgrund zu stehen, es scheint nur noch ein Schritt bis zur Trennung zu fehlen. Als Scott nun zuletzt mit deren Schwester Kendall Jenner (19) bei einer Verabredung zum Essen gesichtet wurde, war es ihm ebenfalls sichtlich unangenehm, überhaupt von Paparazzi belagert zu werden - und äußerst angriffslustig wurde er noch dazu!

Kourtney Kardashian und Scott Disick
Splash News/INFphoto.com
Kourtney Kardashian und Scott Disick

Deutet diese Gereiztheit, die Scott derzeit an den Tag legt, wohl darauf hin, dass er wieder in alte Muster verfallen könnte? Genau das möchte seine Partnerin eigentlich verhindern, um das Ruder doch noch einmal herumreißen zu können und mit ihrem Lebensgefährten und ihren bald drei Kindern das Leben genießen zu können. TMZ berichtet nun allerdings davon, dass Scott in Beverly Hills offenbar nicht nur seine Contenance verlor, weil er mit Kendall gesehen wurde - ein Fotograf kam seinem Bugatti wohl zu nahe für seinen Geschmack. Als der Reporter nämlich aus Versehen gegen den Wagen stieß, soll sich Scotts ganze Wut ihm gegenüber entladen haben. Ist hier jemand doch überspannter, als es ihm selbst lieb wäre?

Kendall Jenner und Scott Disick
Splash News
Kendall Jenner und Scott Disick

Ihr hofft auf jeden Fall, dass Kourtney und Scott es wieder hinbekommen miteinander? Dann macht hier doch ein Quiz über die werdende Mutter:

Scott Disick
MSA / London Entertainment / Splash News
Scott Disick