Manchmal scheitert eine Liebe auch nach Jahren einer glücklichen Beziehung. Dieses Leid ereilt nicht nur Normalos, auch die Promis werden vor solch einem Unglück nicht verschont. Genau das muss nun auch Natascha Ochsenknecht (50) feststellen. Nach fünf Jahren Beziehung haben sich sie und Umut Kekilli (30) getrennt.

Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli
WENN
Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli

"Ja, es ist aus", hat Natascha der Bild am Sonntag bestätigt. Den Grund nennt sie auch: "Wir hingen zum Schluss 24 Stunden aufeinander. Irgendwann geht die Leichtigkeit flöten." Krisen-Gerüchte hatte es in der Vergangenheit schon öfter gegeben. Jetzt ist aber wohl endgültig Schluss. Fußballer Umut soll diese Woche sogar bei Natascha Ochsenknecht ausgezogen sein. Vor einiger Zeit hatten sie noch von Hochzeit gesprochen. Aber der 20 Jahre jüngere Kicker war der Dreifach-Mama Natascha offenbar auch nicht selbstständig genug. Das hat sie zumindest angedeutet: "Umut benötigte viel Unterstützung. Ich kann mich nicht auch noch um einen vierten Menschen kümmern."

Natascha Ochsenknecht
Schultz-Coulon/WENN.com
Natascha Ochsenknecht

Am Ende hat es zwischen den beiden wohl einfach nicht mehr gepasst - nun gehen sie fortan getrennte Wege. Umut hat sich zur Trennung bisher noch nicht geäußert.

Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli
Facebook / Natascha Ochsenknecht
Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli