Schon bevor das erste Victoria's Secret-Model gestern über den Laufsteg schwebte, war klar, dass die berühmt-berüchtigte Dessous-Show auch 2014 die Pole zum Schmelzen bringen würde. Das lag allerdings nicht nur an den kaum bedeckten Körpern der Übermodels.

Splash News

Auch Sängerin Taylor Swift (24) zeigte sich sexy wie selten. Sie entertainte das Publikum unter anderem in einem Hauch von Rosa. Über einem Seidennegligé trug die 24-Jährige einen edlen Morgenmantel mit schwarzer Spitze. Ohne zu viel zu zeigen, machte Taylor den Engeln ganz schön Konkurrenz. Auch ihre gute Freundin Karlie Kloss (22) war unter den Models. Während sie mit süßen Schmetterlingsflügeln ausstaffiert zu den Klängen der "Shake It Off"-Interpretin eine raffinierte Korsage vorführte, flirteten die Mädels augenzwinkernd miteinander. Ja, bei diesen beiden Freundinnen lohnt sich das Hinsehen gleich doppelt.

Splash News

Ebenso wie die Laufstegköniginnen schlüpfe auch Taylor in mehrere Outfits. So zeigte sie sich neben dem rosa Traum auch noch in einer edlen Kreation aus schwarzer Spitze.

Taylor Swift und Karlie Kloss
Splash News
Taylor Swift und Karlie Kloss
Taylor Swift und Alessandra Ambrosio bei der "Victoria's Secret"-Show 2014
Getty Images
Taylor Swift und Alessandra Ambrosio bei der "Victoria's Secret"-Show 2014