Wird er jetzt etwa alt und langweilig? Kaum zu glauben, aber Jay-Z ist am Donnerstag bereits 45 Jahre alt geworden. Und was hat sich der Herr da vorgenommen? Einen Wellness-Urlaub wollte er mit seiner Gattin Beyoncé (33) verbringen. Nach dem anstrengenden Tour-Alltag tun solch entspannte Tage aber sicherlich Künstlern jeden Alters gut. Doch herrliche Ruhe konnten die beiden dennoch nicht genießen, denn die "Crazy In Love"-Interpretin war tief betrübt.

Jay-Z
Will Alexander/WENN.com
Jay-Z

Kaum wollten Jay-Z und Beyoncé in den Geburtstagsurlaub starten, da erreichte sie die traurige Nachricht über den Tod von Kelly Rowlands (33) Mutter Doris. Die ehemaligen Destiny's Child-Sängerinnen sind seit jeher fest miteinander verbunden. "Beyoncé war bestürzt. Sie war so traurig an Bord des Helikopters", erklärte eine Insiderin gegenüber RadarOnline.com. Jay-Z habe deshalb sogar angeboten, seinen Geburtstag ausfallen zu lassen: "Jay sagte ihr, dass sie kondolieren und seine Party vergessen solle." Doch Familie Rowland konnte Beyoncé davon überzeugen, bei ihrem Gatten zu bleiben.

Kelly Rowland
Kelly Rowland/Facebook
Kelly Rowland

So sei das Paar schließlich gemeinsam nach Island geflogen, um sich im exklusiven Trophy Lodge-Resort verwöhnen zu lassen. Aber auch Ausflüge, wie etwa zum Blue Lagoon Spa oder zum Vulkan Eyjafjallajökull, sollen auf dem Programm gestanden haben. An Jays großem Tag seien dann auch weitere Familienmitglieder und Freunde, unter ihnen Töchterchen Blue Ivy Carter (2), eingeflogen.

Beyonce und Kelly Rowland
WENN
Beyonce und Kelly Rowland

Ihr feiert Jay-Z auch gerne? Dann rockt ihr sicher auch dieses Quiz:

Beyoncé Knowles und Jay-Z
INFphoto.com
Beyoncé Knowles und Jay-Z