Es ist fast vier Jahre her, dass der berühmte deutsche Filmproduzent Bernd Eichinger überraschend verstorben ist. Mitten bei einem Abendessen im Kreis seiner Familie in Los Angeles erlitt Bernd Eichinger einen Herzinfarkt. An diesem tragischen Tag saß auch seine Tochter Nina Eichinger mit am Tisch. Der Tod ihres geliebten Vaters verfolgt sie bis heute.

Bernd Eichinger
Z. Tomaszewski/WENN.com
Bernd Eichinger

In einem Interview mit der Zeitschrift Gala spricht sie über ihren schrecklichen Verlust: "Einen Elternteil kann man nicht ersetzen. Jetzt ist es knapp vier Jahre her, und ich dachte, dass ich damit anders umgehen kann oder sogar damit abschließen kann. Aber so weit bin ich noch nicht. Ich stolpere noch hin und her und verarbeite den Verlust." Besonders während der Feiertage kommen viele Emotionen hoch: "An Weihnachten wird er auf jeden Fall sehr vermisst. Aber am schlimmsten ist es für mich an den Geburtstagen! Weil das Tage sind, die man früher immer zusammen verbracht hat."

Nina Eichinger und Bernd Eichinger
WENN
Nina Eichinger und Bernd Eichinger

Auch ihren Partner konnte Nina ihrem Vater nie vorstellen. Sie und Vermögensverwalter Fritz Meinikat lernten sich erst kurz nach Bernd Eichingers Tod kennen. Kleine Ähnlichkeiten zwischen den beiden Männern gibt es dennoch: "Beide sind sehr pünktlich, groß und schlank." Auch wenn sie ihren Vater sehr vermisst, blickt Nina Eichinger nach vorne. Bald moderiert sie wieder eine große TV-Gala.

Nina Eichinger
WENN
Nina Eichinger
Nina Eichinger
Rick Sonnemann/WENN.com
Nina Eichinger