Heute wurden die Nominierten der Screen Actors Guild Awards bekannt gegeben. Gespannt wartete Hollywood darauf, welche Schauspieler, Filme und Serien wohl 2015 ins Rennen um einen der begehrten Preise gehen werden.

Benedict Cumberbatch
Getty Images
Benedict Cumberbatch

Um die beste männliche Hauptrolle in einem Film kämpfen Michael Keaton (63), Benedict Cumberbatch (38), Eddie Redmayne (32), Jake Gyllenhaal (33) und Steve Carell (52). Eine Auszeichnung für das weibliche Pendant könnte an Julianne Moore (54), Reese Witherspoon (38), Felicity Jones (31), Rosamund Pike (35) oder Jennifer Aniston (45) gehen. Viele Filme und Serien leben aber nicht nur von den großen Rollen, sondern auch von starken Nebencharakteren. In dieser Kategorie treten 2015 Patricia Arquette, Keira Knightley (29), Emma Stone (26), Meryl Streep (65), Naomi Watts (46), Robert Duvall (83), Ethan Hawke (44), Edward Norton (45), Mark Ruffalo (47) und J.K. Simmons an.

Emma Stone
Getty Images
Emma Stone

Fans folgender Drama-Serien können schon mal fest die Daumen drücken: "Boardwalk Empire", "Downton Abbey", Game of Thrones, Homeland und "House of Cards". In der Kategorie Comedy sind nominiert: The Big Bang Theory, Modern Family, "Brooklyn Nine-Nine", "Orange Is The New Black" und "Veep". Wer im Endeffekt in diesen und vielen weiteren Kategorien das Rennen machen wird, zeigt sich am 21. Januar.

Keira Knightley
Daniel Deme/WENN.com
Keira Knightley

Als nächstes stehen übrigens die Nominierungen für den Golden Globe an. Danach werden sich auch die Favoriten auf den Oscar herauskristallisieren.