Dass sich Miley Cyrus (22) in keine Schublade stecken lässt, weiß man spätestens seit ihres Imagewechsels vom braven Mädchen von nebenan zur crazy Partymaus. Doch seitdem sie mit ihrem neuen Freund Patrick Schwarzenegger (21) abhängt, scheinen ihre Outfits auf einem neuen Crazy-Level angekommen zu sein. Denn die Sängerin zeigt sich in den letzten Wochen in noch skurrileren Outfits und mit noch verrückterem Make-up und Styling als sonst, was man bei ihr eigentlich gar nicht mehr für möglich gehalten hatte.

Miley Cyrus
friends/Splash News
Miley Cyrus

Liebe macht bekanntlich ja blind - oder Patrick steht einfach auf schräg gestylte Frauen. Ihren Geburtstag feierte Miley mit ihrem Liebsten in einem Nachtclub in Hollywood. Für diesen Anlass hüllte sich das Teenie-Idol in eine knallbunte Plüschjacke, einen giftgrünen Minirock, kombinierte dazu eine Glitzer-Strumpfhose und schmückte ihr Haupt mit diversen Blumen-Accessoires und malte sich einen dicken blauen Lidstrich über die Augen. Patrick hingegen kam ganz farblos im schlichten Holzfällerhemd und Jeans. Eine Woche zuvor feierte Miley in einer pinken Flauschjacke, pinken Glitzer-Strumpfhosen und knappen Hot-Pants.

Miley Cyrus
SplashNews
Miley Cyrus

Und auch vor wenigen Tagen war Mileys Outfit irgendwie noch abgedrehter als sonst. Mit einer silbernen Lametta-Perücke, glänzenden Nippel-Pasties und einer silbernen Glitzer-Strumpfhose zeigte sie sich in Miami. Weitere skurrile Looks der frisch verliebten Partymaus könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Folge ansehen:

Miley Cyrus und Patrick Schwarzenegger
AKM-GSI / Splash News
Miley Cyrus und Patrick Schwarzenegger