Rihanna (26) ist natürlich eine Sängerin mit einer tollen Stimme und auch um ihre Schönheit beneiden sie viele. Oftmals zeigt sie sich aber nicht von ihrer besten Seite, testet immer mal wieder einen neuen Stil aus oder zeigt sich auch gerne mal etwas zu freizügig. Jetzt legte sie aber einen ganz besonderen Auftritt hin.

Rihanna
All Access Photo/Splash News
Rihanna

In Beverly Hills fand am Donnerstagabend der First Annual Diamond Ball statt und dafür kleideten sich die Stars in ihre schicksten Roben. Neben Kim Kardashian (34), Salma Hayek (48), Ellen Pompeo (45) oder auch Brad Pitt (50) stach dabei vor allem Rihanna hervor. Dazu hatte sie auch allen Grund: Ihre Stiftung, die "Clara Lionel Foundation", die sie nach ihren Großeltern benannt hat, initiierte diesen Ball. Also galt es mal, nicht zu provozieren, und sich besonders elegant zu zeigen. Und das ist Rihanna definitiv gelungen! Auf dem roten Teppich bezauberte sie mit einem schulterfreien, bodenlangen Satin-Abendkleid in einem beerigen Farbton und wählte dazu dem Thema entsprechend farblich passenden Diamantschmuck.

Rihanna
Xavier Collin/Celebrity Monitor/Splash News
Rihanna

Als sie später auf der Bühne sang, übertraf sie sich sogar noch selbst. In einem solchen Ballkleid sieht man Rihanna nun wirklich nicht alle Tage. Ebenfalls schulterfrei, aber in einem dunklen Blau präsentierte sie sich und machte damit sicherlich so manchen sprachlos.

Rihanna
Jen Lowery / Splash News
Rihanna