Rolf Scheider (58) ist ein bunter Vogel und wird außerdem als heißer Kandidat für das Dschungelcamp im Januar gehandelt. Bevor er allerdings in die australische Wildnis zieht, geht es für den ehemaligen GNTM- Juror nach Goa in Indien!

Rolf Scheider
Coldrey,James
Rolf Scheider

Auf seiner Facebook-Seite hat er ein Bild von sich gepotest, das ihn offenbar im Tropeninstitut zeigt. Dazu hat er geschrieben: "Bin beim Tropendoktor und lasse mich impfen. Sonntag geht es erst mal einen Monat nach Goa in Indien für eine Ajurveda Ausbildung." Dass er Ajurveda Ayurveda dabei mit J statt mit Y geschrieben hat, kann man ihm nachsehen. Bestimmt ist Rolf vor seiner großen Reise ziemlich aufgeregt und vielleicht hat er auch Angst vor dem Impfen, das ist ja schließlich nicht ungewöhnlich. So kurz vor seinem Dschungel-Aufenthalt geht Rolf in Indien also noch einmal etwas Kraft tanken und lässt sich dort offenbar auch gleich zum Therapeuten für die traditionelle indische Heilkunst ausbilden. Ayurveda ist ja bekanntlich sehr wohltuend für Körper und Geist - und mentale Kraft kann man im Dschungel schließlich gut gebrauchen. Ein weiterer schöner Nebeneffekt: Durch die dazugehörige Ernährungslehre kann man auch etwas abnehmen.

Rolf Scheider
AEDT/WENN.com
Rolf Scheider

Macht sich Rolf also tatsächlich dschungelfit? Seine Fans vermuten nämlich genau das hinter seinem Post. Ob Ayurveda Rolf im Umgang mit Ekelprüfungen und Co. im Dschungel wirklich helfen kann, wird man dann wahrscheinlich ab Januar sehen können.

Rolf Scheider
Promiflash
Rolf Scheider

Rolf geht wohl bald ins Camp. Aber wie viel wisst ihr noch über das letzte Dschungelcamp? Macht den Test in unserem Quiz.