Eigentlich könnte Beverley Mitchell (33) trotz Schwangerschaft ganz unaufgeregt und gelassen sein. Immerhin hat die Schauspielerin bereits ein Kind zur Welt gebracht und weiß ziemlich genau, was in den kommenden Wochen und Monaten auf sie zukommen wird. Aber das Gegenteil ist der Fall: Beverley hat richtiggehend Angst! Und warum? Weil es ein Junge wird!

Beverley Mitchell
Getty Images
Beverley Mitchell

Dass ihre kleine Tochter Kenzie nun ein Brüderchen bekommt und das Geschwisterpärchen bald komplett ist, freut die ehemalige "Eine himmlische Familie"-Aktrice zwar, doch bereitet ihr das unberechenbare Verhalten ihres ungeborenen, kleinen Mannes jetzt schon Sorgen: "Ich habe Panik, weil ich dieses Mädchen-Ding in mir habe. Kleine Jungs pinkeln auf alles!", erklärte Beverley ihre Ängste den Reportern beim 4th Annual Santa's Secret Workshop in West Hollywood, wie People berichtet. Und ihr Umfeld beunruhigt sie auch noch zusätzlich: "Alle sagen uns: 'Oh wow, ihr seid so aufgeschmissen!' Es ist wirklich gruselig. Anstatt zu sagen 'Es ist großartig', meinen sie nur 'Ho, ho, ho!'" Ups, da scheinen sich Beverleys Freunde wohl prächtig über ihre Ängste zu amüsieren.

Beverley Mitchell
www.whosay.com/beverley mitchell
Beverley Mitchell
Beverley Mitchell
WENN
Beverley Mitchell