Was einst eine schöne Lovestory war, artet jetzt scheinbar in einen handfesten Streit aus. Denn während einige schon auf ein Liebescomeback zwischen Mandy Capristo (24) und Kay One (30) hofften, erstickt Letzterer diese Hoffnung jetzt im Keim. Mit einer regelrechten Kampfansage reagiert der Rapper nämlich jetzt auf ein Statement seiner Ex.

Kay One und Mandy Capristo
WENN
Kay One und Mandy Capristo

Offenbar hat Mandy mit ihren Äußerungen, in denen sie eine Beziehung mit Kay als "absurd" bezeichnete, die Gefühle des Musikers enorm verletzt. Der findet ein Liebescomeback mit der Sängerin nämlich, aufgrund einer angeblichen Begegnung gar nicht so absurd und schießt jetzt via Facebook extrem gegen die Frau, die er einst liebte: "Ach, so ist das...Du musst also schmunzeln? Das ist so absurd? Bevor du mich versuchst wie irgendeinen gebrochenen Exfreund hinzustellen, erzähl doch der Presse mal lieber, wen du unter Tränen angerufen hast, [...]. Mit verlaufender Schminke bist du nachts vorm Hyatt in meinen Lamborghini eingestiegen und ich war für dich da, liebe Mandy. Und heute musst du 'schmunzeln'? Nur weil du dich wieder mit ihm triffst. Mesut - du kannst sie haben. Ich such nämlich eine Frau, die für immer bei mir bleibt - nicht nur, wenn ich Kohle habe."

Kay One
Franco Gulotta/WENN.com
Kay One

Das sind ziemlich eindeutige Worte, die Kay da mit seinen Fans im Internet teilt. Ob es wirklich eine Begegnung zwischen den beiden gab, wissen wohl nur Mandy und Kay selbst.

Mesut Özil und Mandy Capristo
Getty Images
Mesut Özil und Mandy Capristo