Vor Kurzem war Emma Stone (26) in New York mit einem äußerst glänzenden Näschen aufgefallen, als sie sich auf dem Weg in die Show von David Letterman (67) befand - was für ein niedlicher Make-up-Fauxpas! Nun ja, auch die elfengleiche Darstellerin aus "Birdman" kann eben nicht immer perfekt sein. Doch das ist für die Schönheit noch lange kein Grund, die Kameras zu meiden, ganz im Gegenteil: Zusammen mit ihrem Host David verfiel die Mimin während ihres Besuches in einen regelrechten Selfie-Rausch!

David Letterman
Instagram/letterman
David Letterman

Dabei erklärte Emma überraschenderweise gleichfalls, und noch dazu auf eine äußerst liebenswert-naive Art, dass sie das Wort "Selfie" gerade einmal vor wenigen Monaten ganz neu dazugelernt hatte. Lange Zeit war sich der Hollywood-Star nicht wirklich darüber bewusst, was für ein Kult um die Selbstporträts mittlerweile gemacht wird. Dafür, dass sie in dieser Hinsicht also noch eine Menge Neuland zu erforschen hat, ist sie im Suchen und Finden der passenden Pose vor dem kleinen Auslöser eines Smartphones schon recht geübt...

Emma Stone
Splash News
Emma Stone

Dafür wollt ihr erst einmal einen Beweis? Dann seht euch hier am besten gleich selbst das lustige Video dazu an:

Emma Stone
IPA/WENN.com
Emma Stone