Dass Taylor Swift (25) absolut vernarrt ist in ihre Katzen, ist inzwischen kein Geheimnis mehr. In den zwei Miezen hat sie treue Begleiter gefunden, die ihr Frauchen sogar regelmäßig auf deren Tour begleiten. Und genau für solche Reisen gab es nun auch das perfekte Geschenk zu Weihnachten!

Taylor Swift
taylorswift/Instagram
Taylor Swift

Den Geschenke-Vogel schoss diesmal Taylors Mutter ab - jedoch im absolut positiven Sinne. Die machte ihrer Tochter nämlich ein Geschenk, das nicht nur überaus praktisch ist, sondern der Sängerin auch ans Herz geht. "Nicht dass es um Weihnachtsgeschenke einen Wettbewerb gäbe, aber dieses Jahr hat meine Mama gewonnen." Wie Taylor via Fotobeweis auf Instagram mitteilte, hätte sich ihre Mutter nichts Besseres einfallen lassen können und so gab es für die Miezen süße Tragetaschen. Für ihre ältere Katze Meredith gab es eine dunkelblaue Tasche, auf die der Name ihres Serienvorbildes aus Grey's Anatomy Doctor Meredith Grey, gestickt ist - das Ganze gab es dann auch in Rot für Taylors jüngere Katze Detective Olivia Benson. Hoffentlich wissen die beiden Damen dieses Geschenk auch zu schätzen...

taylorswift/Instagram
Taylor Swift und Behati Prinsloo
Instagram/behatiprinsloo
Taylor Swift und Behati Prinsloo