Nach ihrer Ehe mit Guy Ritchie (46) hangelte Madonna (56) sich von einem Toyboy zum nächsten. Wahre Erfüllung hat sie in den jeweiligen Affären aber anscheinend nicht gefunden, denn sie sehnt sich nach ihrem Seelenverwandten. Den hat sie vor Jahren angeblich schon in Exmann Sean Penn (54) gefunden.

Madonna und Brahim Zaibat
WENN
Madonna und Brahim Zaibat

Ein Freund der Queen of Pop verriet nun nämlich dem National Enquirer: "Madonna sagte mir, sie hätte alles, was sie will, aber sie braucht einen Seelenverwandten. Sie sagt, Sean wäre ihr Seelenverwandter." Von 1985 bis 1989 waren die beiden verheiratet. Nun liebt der Schauspieler allerdings eine andere: Charlize Theron (39). Der schönen Blondine hat er im vergangenen November sogar einen Heiratsantrag in Paris gemacht.

WENN

Das soll Madonna herzlich egal sein. Dem Insider zufolge versuche sie mit allen Mitteln, den 54-Jährigen zurückzugewinnen, seit er sie mit seinem humanitären Engagement in Hawaii begeistert hat. Zu ihrem Repertoire gehören Bombardements mit Nachrichten und Anrufen, um Charlize auf die Palme zu bringen. Das könnte funktionieren, denn Sean soll seiner Ex aus alter Freundschaft stets antworten: "Er weiß nicht, dass sie versucht, ihn zurückzubekommen."

Charlize Theron und Sean Penn
Getty Images
Charlize Theron und Sean Penn