Im September des vergangenen Jahres gaben sich George (53) und Amal Clooney (36) ganz romantisch in Venedig das Ja-Wort. Sogar Gerüchte über baldigen Nachwuchs gab es schon zuhauf. Doch Amal ist nun nicht bloß die Gattin eines weltberühmten Hollywoodstars, nein, sie geht auch immer noch ihrem Job als Anwältin für Menschenrechte nach.

Amal Alamuddin
AKM-GSI / Splash News
Amal Alamuddin

Amal befindet sich derzeit im Kampf gegen Ägyptens Rechtssystem, in dem sie einen Journalisten von Al Jazeera vertritt, der sich gerade im Gefängnis in Kairo befindet. "Als ich meinen Report starten wollte, haben sie uns erst einmal davon abgehalten, in Kairo zu beginnen. Sie sagten: 'Kritisiert der Bericht das Militär, die Justiz oder die Regierung?' Wir sagten: 'Ja natürlich!' Dann sagten sie: "Nun, dann riskieren sie es, verhaftet zu werden'" erzählte die 36-Jährige gegenüber The Guardian.

George Clooney und Amal Alamuddin
Splash News
George Clooney und Amal Alamuddin

Amal glaubt aber dennoch daran, dass ihr Klient schon bald in seine Heimat Kanada ausgeliefert werden könnte. So sagte sie weiterhin: "Solange zwischen beiden Seiten eine Übereinkunft getroffen werden kann, sehe ich keinen Grund dazu, dass ein Transfer zwischen Ägypten und Kanada nicht schnell über die Bühne gehen sollte."

Amal Alamuddin
KIKA/WENN.com
Amal Alamuddin